×

Nachricht

Failed loading XML... Entity 'ndash' not defined Entity 'bdquo' not defined Entity 'ldquo' not defined Entity 'bdquo' not defined Entity 'ldquo' not defined Entity 'ndash' not defined Entity 'ndash' not defined

alt

 Als unsinnig bezeichnete die Führungsspitze der Jungen Union (JU) die Rücktrittsforderung der Frankenberger Jung-Sozialisten an den Magistrat. Der Vorsitzende des JU-Stadtverbandes, Christoph Müller, sagte dazu: „Die Jung-Sozialisten sollten die Realitäten der Kommunalpolitik erkennen anstatt auf fünf Minuten Ruhm zu hoffen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass sich hier nicht sachgerecht zu dieser Angelegenheit geäußert wird.“

Foto: Marco Schelberg

Großer Erfolg die Nachwuchspolitiker der Jungen Union Frankenberg. Beim Freizeitturnier des TSV Röddenau, welches Ende Juni auf dem Röddenauer Sportplatz stattfand, erreichte das Team der Frankenberger JU den ersten Platz und sicherten sich somit den großen „Rüdiger-Heß-Wanderpokal“, den selbiger in der anschließenden Siegerehrung auch persönlich übergab.

alt

Die Junge Union (JU) Frankenberg informierte sich im Rahmen eines Unternehmensbesuchs über Arbeit und Situation des Frankenberger Unternehmens Thonet GmbH.

 

Der Betriebsleiter des, von Geschäftsführer Peter Thonet nunmehr in der fünften Familiengeneration  geführten, Traditionsunternehmens, Norbert Frisch, informierte die Jung-Politiker, über die Struktur der international operierenden Thonet GmbH und gewährte den jungen Besuchern im Rahmen einer Werksbesichtigung umfangreiche Einblicke in die Arbeit des Unternehmens.

alt

Manuel Kreppenhofer heißt der Gewinner des 5. Frankenberger JU-Singstar-Cups, der am Wochenende im Goldenen Engel ausgetragen wurde.

Mit einmal mehr nahezu zwanzig Teilnehmern sei dies eine wieder sehr erfolgreiche Auflage des Wettbewerbs gewesen, erklärte der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Frankenberg, Christoph Müller.

alt

Zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Jungen Union (JU) Frankenberg vergangenen Samstag im Gasthaus „Zum Goldbach“ im Frankenberger Ortsteil Röddenau.

Unter der Versammlungsleitung von Thomas Müller, der seit Sommer Ehrenvorsitzender der JU Frankenberg ist, stand insbesondere die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung.

Kommende Termine

Keine Termine

JU Deutschland News

Folge uns bei Facebook & Twitter